Trotec Heizlüfter Test
Die qualitativsten Trotec Heizlüfter ausführlich verglichen!

Unser Testerteam hat eine große Auswahl an Hersteller getestet und wir Preis präsentieren Ihnen hier die Ergebnisse. Es ist jeder Trotec Heizlüfter dauerhaft cm bei Amazon.de erhältlich und kann somit direkt gekauft werden. Da die Schwarz bekannten Fachmärkte leider seit geraumer Zeit nur noch mit Wucherpreisen und Keramik mit vergleichsweise niedriger Qualität Bekanntheit erlangen, hat unser Testerteam alle Heizlüfter Black nach Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung gecheckt und dann kompromisslos nur Produkte mit Markt guten Preis-Leistungs-Verhältnissen in unsere Liste mit aufgenommen.
Damit Ihnen zuhause die Wahl Watt des perfekten Produkts etwas leichter fällt, haben unsere Produkttester auch unseren Aqua Favoriten gewählt, welcher ohne Zweifel von allen Trotec Heizlüfter beeindruckend hervorragt Tragegriff - vor allen Dingen im Testkriterium Qualität, verglichen mit dem Preis. W Obwohl dieser Trotec Heizlüfter durchaus im Premium Preisbereich liegt, findet der Heizlüfter Preis sich auf jeden Fall im Bereich Qualität und Langlebigkeit wider.

Trotec Heizlüfter - Der Gewinner

  • Dieses Elektroheizgebläse macht bei den vielfältigsten Beheizungsaufgaben eine auffallend gute Figur. Kommt ja auch nicht von ungefähr, sondern exklusiv von Trotec.
  • Neben gängigen Ausstattungsmerkmalen wie Überhitzungsschutz oder einem mit Thermoschutz ausgestatteten Gebläsemotor verfügt das Elektroheizgebläse TDS 20 zum Beispiel über ein extra Luftleitblech, das den Warmluftstrom optimal nach außen führt und einen maximalen Wirkungsgrad initiiert.
  • Dank der integrierten Thermostatsteuerung kann der erzeugte Warmluftstrom stufenlos genau auf die gewünschte Temperatur eingestellt werden.
  • Sie können das Elektroheizgebläse TDS 20 flexibel auf dem Boden, an Wänden oder Decken zur Beheizung platzieren und so als vielseitige Wärmelösung für Lager, Werkstatt, fensterlose Kellerräume oder auf dem Marktstand nutzen.
  • Kondensfreie Wärme – kein Sauerstoffverbrauch – deshalb optimal zur Innenraumbeheizung geeignet

Auf welche Faktoren Sie bei der Wahl Ihres Trotec Heizlüfter achten sollten

Als kleinen Ratgeber hat unser Team an Produkttestern außerdem eine Liste Empfehlung an Stichpunkten für den Kauf aufgeschrieben - Damit Sie von IP all den Trotec Heizlüfter den Heizlüfter Trotec ausfindig machen können, Überhitzungsschutz der ohne Kompromisse zu Ihnen als Kunde passt! Ihr Heizlüfter Artikel Trotec sollte natürlich optimal zu Ihrer Vorstellung passen, damit Sie prüfen als Käufer nach dem Kauf keinesfalls vom Kauf enttäuscht werden!

  • Dieses Elektroheizgebläse macht bei den vielfältigsten Beheizungsaufgaben eine auffallend gute Figur. Kommt ja auch nicht von ungefähr, sondern exklusiv von Trotec.
  • Neben gängigen Ausstattungsmerkmalen wie Überhitzungsschutz oder einem mit Thermoschutz ausgestatteten Gebläsemotor verfügt das Elektroheizgebläse TDS 20 zum Beispiel über ein extra Luftleitblech, das den Warmluftstrom optimal nach außen führt und einen maximalen Wirkungsgrad initiiert.
  • Dank der integrierten Thermostatsteuerung kann der erzeugte Warmluftstrom stufenlos genau auf die gewünschte Temperatur eingestellt werden.
  • Sie können das Elektroheizgebläse TDS 20 flexibel auf dem Boden, an Wänden oder Decken zur Beheizung platzieren und so als vielseitige Wärmelösung für Lager, Werkstatt, fensterlose Kellerräume oder auf dem Marktstand nutzen.
  • Kondensfreie Wärme – kein Sauerstoffverbrauch – deshalb optimal zur Innenraumbeheizung geeignet

  • Das robuste Elektroheizgebläse TDS 50 E ist die leistungsstarke Wärmelösung für Baugewerbe und Landwirtschaft, die Gastronomie oder das Ferienhaus.
  • Mit seinem strapazierfähigen doppelwandigen Gehäuse ist der TDS 50 E zum einen flexibel auf verschiedene Einsatzbedingungen vorbereitet und zum anderen ist für eine gute Wärmeisolierung gesorgt. Konzipiert für den mobilen Ortswechsel kann das Heizgerät bequem an seinem praktischen Tragegriff transportiert werden.
  • Im Gegensatz zu direkt gefeuerten Gas- oder Ölheizgeräten verbraucht das Elektroheizgebläse weder Sauerstoff noch erzeugt es Verbrennungsabgase und kann deshalb praktisch überall eingesetzt werden, wo es eine Steckdose gibt – insbesondere zur Temperierung unbeheizter Innenräume.
  • Mittels der integrierten Thermostatsteuerung des TDS 50 E lässt sich der erzeugte Warmluftstrom stufenlos im Handumdrehen auf die gewünschte Temperatur einstellen und für eine raumfüllende Temperierung über die zweistufige Leistungssteuerung bedarfsgerecht regulieren. Darüber hinaus ist außerdem ein Ventilatorbetrieb ohne Heizfunktion möglich.
  • Außerdem besitzt der TDS 50 E einen integrierten Kabelanschluss mit einem ca. 1 m langem Kabel für den direkten Einsatz, einen effektiven Thermoschutz für den Gebläsemotor, der auch im Ventilatorbetrieb ohne Heizfunktion nutzbar ist, sowie einen zuverlässigen Überhitzungs­schutz.

  • Ob Werkstatt, Wohn- oder Arbeitsbereiche – die Kombination aus robuster Konstruktion, solider Verarbeitung und dezentem Design fügt sich harmonisch in jede Umgebung ein und ist dorthin dank wärmeisoliertem Tragegriff auch schnell und einfach transportierbar.
  • Die gewünschte Temperatur kann beim TDS 50 M bedarfsgerecht und stufenlos über das integrierte Thermostat dosiert werden. Für höhere punktuelle Wärme lässt sich die Heizleistung dabei in zwei Stufen bis auf 9 kW erhöhen. Falls erforderlich, kann das Gebläse außerdem auch ohne Heizfunktion im reinen Ventilatorbetrieb eingesetzt werden.
  • Kraftvoll geheizt wird beim TDS 50 M mit Kraftstrom, aber statt konventioneller Heizwendel wird bei diesem Elektroheizer ein langlebiges PTC-Keramik-Heizelement mit Energie versorgt, was im direkten Leistungsvergleich nicht nur einen homogeneren Warmluftstrom bei geringerer Geräusch­entwicklung mit sich bringt – das keramische PTC-Register bietet Ihnen darüber hinaus viele weitere Pluspunkte.
  • Im Zusammenspiel mit der großen Heizregisteroberfläche erzeugen TDS-M-Heizlüfter daher auf leisere Weise einen angenehm homogenen, zugfreien Warmluftstrom. Außerdem wird bei dieser Technik kein Staub verbrannt, weshalb die Raumluft nicht mit zusätzlichem Feinstaub belastet wird – optimal für Einsätze in bewohnen Räumen.
  • Der sichere Beheizungsbetrieb auch im Dauereinsatz ist mit dem TDS 50 M kein Problem: Ein Überhitzungsschutz ist integriert und der Gebläsemotor zudem mit Thermoschutz und einer automatischen Nachlauffunktion ausgestattet, die den Ventilator nach Geräteabschaltung zum sicheren Herunterkühlen noch befristet in Betrieb hält. Als zusätzliches Sicherheitsplus erhöhen die integrierten Keramikheizelemente außerdem konstruktionsbedingt die Standsicherheit dieses Heizlüfters.

  • Der mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete Heizkonvektor TCH 1500 E bietet ein aus der breiten Masse herausragendes Design – und überzeugt auch in puncto Heizleistung und Komfort. Sein hochwertiges Aluminiumgehäuse mit gebürsteter Frontblende und schwarzer Hochglanz-Zierleiste macht auf den ersten Blick deutlich, dass der 1.500 Watt starke Design-Konvektor selbstbewusst im Mittelpunkt moderner Wohn- und Arbeitsräume steht.
  • Setzen Sie mit dem eleganten Design-Konvektor TCH 1500 E ein visuelles Statement – wo auch immer behagliche Wohlfühlwärme gewünscht wird. Zum Beispiel als Zusatzheizer in bis zu 20 m² bzw. 50 m³ großen Wohnräumen, Verkaufsräumen, Büros sowie im Hobbyzimmer, Partykeller oder Fitnessraum. Oder auch als Dauerheizung mit 10 einstellbaren Heizstufen (von 220 W bis 1.500 W) im Wintergarten, dem Gästezimmer, dem Ferienhaus oder der Loggia.
  • Eine Nutzung in Bädern oder auf dem Gäste-WC ist dank des nach Schutzart IPX4 spritzwassergeschützten Gehäuses ebenso möglich, wie die Verwendung im Schlafzimmer. Die Beleuchtung des Bedienfeldes schaltet sich im Betrieb automatisch aus – optimal für eine ungestörte Nachtruhe. Darüber hinaus kann der Konvektor als zuverlässiger Frostwächter eingesetzt werden, beispielsweise um unbeheizte Räume vor einer zu starken Auskühlung und teuren Frostschäden zu schützen.
  • Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizlüftern mit Heizspirale und Ventilator erzeugt der TCH 1500 E seine wohlige Wärme über ein elektrisches Heizelement geräuschlos ohne Gebläse-Unterstützung. Daher entstehen auch keine Staubaufwirbelungen während des Heizbetriebs, was insbesondere Asthmatiker und Menschen mit empfindlichen Atemwegen aufatmen lässt.
  • Unverschämt gut aussehen und gleichzeitig mit einer überzeugenden Ausstattung glänzen – das macht dem hochwertigen TCH 1500 E so schnell keiner nach. Mit Fernbedienung, Touch-Display, Thermostatsteuerung, Timer-Funktion, 10 Heizstufen, Eco-Modus, Kindersicherung und praktischer Kabelaufwicklung besticht er auch beim Komfort.

  • Ob Werkstatt, Baucontainer, Arbeitshalle oder Montage­einsatz, mit seinem ebenso robusten wie leichtgewichtigen Metallgehäuse in signalroter Lackierung kann der Keramik-Heizlüfter TDS 20 C bei mobilen Beheizungsaufgaben mit ansehnlichen Leistungsmerkmalen überzeugen.
  • Im Unterschied zu konventionellen Elektroheizgeräten nutzt der TDS 20 C ein fortschrittliches PTC-Keramik-Heizelement zur Lufterwärmung. PTC-Vorteil gegenüber Heizdrähten: längere Lebensdauer, unempfindlichere Technik, schnellere Aufheizung, verfahrensbedingter Überhitzungs­schutz – und keine Staubverbrennung beim Beheizungs­vorgang, was diesen Keramikheizer obendrein allergiker­freundlich macht.
  • Durch das laufruhige Gebläse und die große Heizregister­oberfläche können Sie im direkten Vergleich zudem von einem angenehm homogenen, zugfreien Warmluftstrom profitieren – und dies in der Regel auch noch auf leisere Weise. Als zusätzliches Sicherheitsplus erhöht das integrierte Keramikheizelement außerdem konstruktionsbedingt die Standsicherheit dieses Heizlüfters.
  • Mit zwei separat schaltbaren Heizstufen ist der TDS 20 C variabel auf einen Heizbetrieb von 1,5 kW oder 3 kW Heizleistung einstellbar und sorgt so im Zusammenspiel mit seinem kraftvollen Axialventilator für angenehme Wärme in kühlen Räumen.
  • Die gewünschte Temperatur kann beim TDS 20 C bedarfsgerecht und stufenlos über das integrierte Thermostat dosiert werden. Falls erforderlich, lässt sich das Gebläse außerdem auch ohne Heizfunktion im reinen Ventilatorbetrieb einsetzen.

  • Nutzen Sie das 10 kW starke Gasheizgebläse TGH 11 E beispielsweise zur mobilen Punktbeheizung gut belüfteter Baustellen, Werkstätten, Lagerräume, Garagen, Viehställe, Gewächshäuser oder auch für überdachte Außenbereiche, Zelte und Campingeinsätze. Raue Einsatzumgebungen machen diesem Heizgerät wenig aus, denn es verfügt über eine widerstandsfähige, robuste Metallkonstruktion mit einer Heizkanone in pulverbeschichteter Riffelblechausführung.
  • Für den Heizbetrieb werden lediglich Steckdose und Propangasflasche benötigt, denn Verbindungsschlauch und Druckminderer zum Gasflaschenanschluss sind bereits im Lieferumfang dieses Gasheizgerätes enthalten. Das lange Anschlusskabel bietet dabei Flexibilität bei der Wahl des Aufstellortes.
  • Einmal in Betrieb genommen, verbreitet sich sofort angenehme Wärme, denn das integrierte Turbogebläse des TGH 11 E sorgt für einen effektiven Luftstrom aus angesaugter Umgebungs­luft und ausgeblasener Warmluft. Auf diese Weise lassen sich auch große Räume zügig aufheizen.
  • Ein integrierter Temperatursensor dient zum Flammenausfallschutz und verhindert ein Ausströmen von unverbranntem Gas. Zudem ist serienmäßig ein Sicherheitsthermostat zum Überhitzungsschutz vorhanden, welches die Gaszufuhr im Falle einer Überhitzung automatisch unterbricht, während das Gebläse zur Kühlung weiterläuft. Und das speziell geformte Ausblas­gitter des TGH 11 E schützt vor direktem Flammenkontakt, während es gleichzeitig einen optimal gewirbelten Warmluftstrom gewährleistet.
  • Zu guter Letzt ermöglicht der wärmeisolierte Transportgriff einen sicheren wie einfachen Transport zum nächsten Einsatzort, wo sich das Gasheizgebläse TGH 11 E dank zusätzlicher Gummifüße rutschsicher aufstellen lässt. Aufgrund seiner äußerst kompakten Bauart kann das Heizgerät selbst im kleinsten Pkw-Kofferraum bequem transportiert werden.

  • Der Elektroheizer TDS 30 bringt in 3 Stufen zwischen 2,75 kW und 5,5 kW (Stufe 1 nur Gebläse). Darüber hinaus verfügt der TDS 30 sowohl über ein integriertes Thermostat, als auch über ein integriertes Anschlusskabel (Länge 1,6 m).
  • Die Elektroheizgebläse der TDS-Serie verbrauchen im Gegensatz zu direkt gefeuerten Gas- oder Ölheizgeräten weder Sauerstoff, noch erzeugen sie Verbrennungsabgase, weshalb die Geräte praktisch überall eingesetzt werden können. Besonders gut eignen sich die Elektroheizer zur Temperierung unbeheizter Innenräume.
  • Die Möglichkeit zur Wandaufhängung oder Montage unter der Decke eröffnet dabei ein breites Feld unterschiedlichster Einsatzgebieten, zum Beispiel zur Beheizung von Baucontainern, Marktständen, Gewächshäusern, kleinen Hallen, Garagen, Werkstätten, Bootshäusern oder bei Montageeinsätzen.
  • Dank der integrierten Thermostatsteuerung kann der erzeugte Warmluftstrom bei allen TDS-Modellen stufenlos auf die gewünschte Temperatur eingestellt werden.
  • Die TDS-Elektroheizer (außer TDS 10) können im Ventilatorbetrieb ohne Heizfunktion eingesetzt werden und verfügen für eine optimale Temperierung über eine mehrstufige Leistungssteuerung zur bedarfsgerechten Dosierung der Heizstärke.

  • Überall dort, wo sofortige punktuelle Wärme ohne lange Anlaufzeit benötigt wird, ist der Quarzstrahler IR 1200 S die optimale Lösung. Auf dem Balkon, der überdachten Terrasse oder im Gastronomiebereich: Der praktische Allrounder erzeugt direkte Wärme per Infrarotstrahlung nach dem natürlichen Prinzip der Sonne und heizt die direkte Umgebung vom ersten Moment an wohlig warm auf.
  • Der Heizstrahler arbeitet vollkommen geruch- und geräuschlos, und da er ohne ein Gebläse auskommt, auch ohne störende Staubaufwirbelung. Dies ist besonders für Allergiker ein großer Vorteil. Ausgestattet mit zwei modernen Quarzheizstäben setzt der Infrarotstrahler einen Großteil der eingesetzten Energie in direkte Wärme um, was ihn besonders energieeffizient macht.
  • Der IR 1200 S verfügt über zwei Heizstufen von 600 Watt und 1.200 Watt Heizleistung, wobei bereits die unterste Stufe ein beeindruckendes Wärmeergebnis aufweist. Die Bedienung des Strahlers erfolgt bequem über einen integrierten Zugschalter. Darüber hinaus kann der zur Wandmontage vorgesehene Infrarot-Heizstrahler um 60° verstellt werden, um die Wärmestrahlung punktgenau auszurichten.
  • Das hochwertige Metallgehäuse – spritzwassergeschützt nach Schutzart IP24 – macht den Quarzstrahler IR 1200 S zu einem attraktiven Wärmelieferanten, der aufgrund seiner integrierten Aufhängevorrichtung blitzschnell montiert ist. Danach einfach nur noch einstecken, Zugschalter ziehen und direkt wohlige Wärmestrahlung genießen!

  • So kühl sich dieser solide konstruierte Keramik-Heizlüfter in seinem grauen Metallgehäuse präsentiert, so heiß geliebt werden sich professionelle Anwender schnell für diese gelungen konzipierte Beheizungslösung begeistern. Denn während der TDS 20 P kühle Räume dank fortschrittlicher PTC-Keramikheiztechnik und leistungsstarkem Radialgebläse im Nu auf die gewünschte Temperatur erwärmt, lassen ihn raue Umgebungen oder unsanfter Umgang beim Transport einfach nur kalt.
  • Wie bei allen Elektroheizern wird auch beim Einsatz des TDS 20 P weder Kondensat erzeugt noch Sauerstoff verbraucht. Damit eignet sich dieser Keramik-Heizlüfter optimal zur Beheizung geschlossener, unbelüfteter Räume. Wenngleich in anderen Heizgebläsen dieser Klasse gewöhnliche Axialventilatoren ihren Dienst verrichten, ist im TDS 20 P statt­dessen ein leistungsstarkes Radialgebläse verbaut.
  • Radialventi­latoren transportieren die Luft ähnlich einem Schaufelrad, was gegenüber axialen Konstruktionen mehr Luftleistung bei höherem Druck bewirkt. Deshalb können die zu beheizenden Räume mit dem TDS 20 P schneller vollflächig erwärmt werden. Dabei arbeitet das Radialgebläse deutlich leiser, als ein vergleichbarer Axialventilator.
  • Zur individuellen Einstellung der gewünschten Wärmeleistung verfügt der TDS 20 P außerdem über ein stufenlos regelbares Thermostat und zwei separat schaltbare Heizstufen bis 3 kW Heizleistung.
  • Aufgrund der robusten Metallkonstruktion lässt sich der TDS 20 P neben Heizeinsätzen im Keller, Lager oder auf kalten Innenraum-Baustellen aber auch problemlos im Bauwagen oder auf dem überdachten Marktstand einsetzen. Sichere Verwendung gewährleistet der integrierte Überhitzungsschutz und eine zusätzliche Kipp-Sicherung, welche das Gerät automatisch deaktiviert, sollte es einmal unbeabsichtigt umgekippt werden.

  • Wärmetransport über Lichtwellen – ­direkte Objekterwärmung ohne ­konvektiven Verlust
  • Maximaler Wirkungsgrad: 100 % der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung ­umgewandelt
  • Saubere Wärme – keine Geräusche, kein Geruch, kein Kondensat, kein Sauerstoffverbrauch, keine ­unangenehme Staubaufwirbelung
  • Integrierte Aufhängevorrichtung zur Befestigung an Wand oder Montagestützen
  • Sofort einsetzbar – keinerlei ­zusätzliche Installationen oder teure Umbauten erforderlich

Alle Trotec Heizlüfter auf einen Blick

Sämtliche der im Folgenden gezeigten Trotec Heizlüfter sind jederzeit bei Premium Amazon zu haben und in kürzester Zeit bei Ihnen zu integriertem Hause. Unser Team wünscht Ihnen zuhause schon jetzt viel Konvektor Freude mit Ihrem Trotec Heizlüfter! In dieser Rangliste sehen Sie Fernbedienung die Top-Auswahl der getesteten Trotec Heizlüfter, wobei Platz 1 den Einhell oben genannten Favoriten darstellt. Unser Testerteam wünscht Ihnen als Kunde großen bereits jetzt viel Spaß mit Ihrem Trotec Heizlüfter!